top of page
Modell Pose

FALTEN- UND LIPPEN-UNTERSPRITZUNG BADEN-BADEN

Faltenfreie Haut & sinnlich schöne Lippen

UNTERSPRITZUNGEN MIT HYALURONSÄURE

Die Alterung der Haut ist ein natürlicher Prozess, dessen erste Spuren vor allem im Gesicht zu sehen sind. Besonders dann, wenn Anti-Aging-Cremes nicht das gewünschte Ergebnis erzielen oder die Falten bereits tiefer eingeprägt sind, kann eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure eine Möglichkeit sein, ein frischeres und jugendlicheres Aussehen zu erhalten. Die Hyaluronsäure kann hier eine hohe Menge an Feuchtigkeit binden und die Haut dadurch anheben, wodurch Falten gemildert werden oder sogar ganz verschwinden. Die Haut erscheint ebenmäßiger und die Falten deutlich gemindert.

Lippen-Unterspritzung

Was sind die Gründe für eine Falten-Unterspritzung?

Volumenverlust im Alter

Es gibt zwei wesentliche Gründe für Unterspritzungen im Gesicht und den Lippen. Zum einem der Wunsch nach harmonischen, ästhetische ansprechenden Gesichtszügen mit sinnlich schönen Lippen und zum anderen die Verjüngung des Gesichtes.

Neben der Bildung von Fältchen und mimische Falten ist der Verlust des Unterhautfettgewebes das Hauptmerkmal des Alterungsprozesses im Gesicht. Der Alterungsprozess hinterlässt deutliche Spuren im Gesicht, Hals, Lippen und Händen. Nicht nur in Form von Falten, sondern auch als Verlust an Spannkraft, Festigkeit, Verlust von Muskel-, Fett- und Bindegewebe. Selbst Knochenmasse geht mit den Jahren verloren.

 

Das fehlende Volumen führt zu eingefallenen Gesichtsbereichen ohne Kontur und Ausdruck. Herabsinkende Wangen begünstigen eine prägnante Nasolabialfalte. Die einstmals jugendliche V-Form des Gesichts ähnelt zunehmend einem "O".

 

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure (kurz: Hyaluron) kann dieser Entwicklung entgegenwirken. Sie gleicht altersbedingt verloren gegangenes Volumen durch eine Füllmasse aus Hyaluron wieder aus. Hyaluron ist ein körperverwandter Stoff, der viel Wasser binden kann. Er ist daher als Füllmaterial hervorragend geeignet.

Hyaluron-Filler für verschiedenste Zwecke

Der klassische Anwendungsfall von Hyaluron in der Faltenunterspritzung ist die Nasolabialfalte, Marionettenfalte, Lippenfältchen, Auffüllung eingefallener Wangenpartien, Volumenaufbau Lippen

Falten-Lippen-Unterspritzung

Kurzinfo zur Behandlung

  • Behandlungsziel I Behandlungszweck: natürliche Straffung des Gesichtes I Jüngeres Aussehen der Haut

  • Behandlungsstellen: Falten-Unterpolsterung I Auffüllen

  • Wo wird Hyaluronsäure angewendet?: Nasolabialfalten, Marionettenfalte, Volumenaufbau der Wangen, der Jawline, Schläfenregion, Lippen, der Jawline

  • Behandlungsvorteile: Falten werden gemildert oder verschwinden komplett I jüngeres Aussehen der Haut I Glättung von Gesichtsfalten I natürliches Ergebnis durch Aufbau von körpereigenem Kollagen I Hydration der Haut I Reduzierung der Bildung neuer Falten I volle und sinnliche Lippen

  • Behandlungsart: minimal-invasiv + risikoarm

  • Voteile der Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure: Risikoarm, effektiv & langanhaltend I Jüngeres Aussehen der Haut I Falten werden gemildert oder verschwinden komplett

  • Wirkungseintritt: sofort I Endergebnis wird nach rund zwei Wochen sichtbar

  • Wirkdauer: lang anhaltender Effekt I zwischen 6 bis 15 Monate

  • Downtime: keine

  • Schmerzen: weitgehend schmerzfrei I man spürt lediglich die feinen Stiche der Nadel I bei Bedarf kann das zu behandelnde Areal mit einer Betäubungscreme vorbereitet werden.

  • Behandlungsdauer: individuell je nach Umfang I 30 bis 45 Minuten

  • Behandlungskosten: Gesicht ab 300 - 350 € für 1ml I ab 190 - 350 € für 0,5ml /1ml  Lippenaufbau I abhängig von der injizierten Menge + Areal + Hyaluron-Viskosität

Wie verläuft eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure?

Frau mit der Hand auf Gesicht

Am Tag der Faltenunterspritzung wird der Patient noch einmal untersucht und die zu behandelnden Areale werden angezeichnet. Vor der Unterspritzung kann lokal betäubt werden, um den Komfort während des Eingriffs zu erhöhen, obwohl die meisten Filler bereits ein Betäubungsmittel enthalten. Es werden in verschiedene Techniken die Hyaluron-Unterspritzungen durchgeführt, abhängig vom Behandlungsziel. Das Hyaluron wird dann entweder in Form von Tröpfchen oder Strängen eingebracht z.B. in einer Fächertechnik.  Bei bestimmten Techniken, besonders wenn große Volumenzuwächse erforderlich sind, wird das Hyaluron in mehreren Schichten übereinnander gespritzt. Die Behandlung dauert beim Ersttermin 45 - 60 Minuten, bei Folgeterminen 30 - 45 Minuten.

Anwendungsgebiete für Hyaluron

1

Falten glätten mit Hyaluron

Das Unterspritzen von Falten im engeren Sinne entspricht heute nur noch in wenigen Fällen dem Stand der Kunst. Sie wird praktiziert bei tiefen, mimischen Falten, die wegen fortgeschrittener Entwicklung durch Botox nicht ausreichend korrigiert werden können. Zudem bei Falten, deren Bildung von vornherein nicht mimischen Ursprungs sind. Wie den Schlaffalten. Bei diesen handelt es sich um vertikal im Augenbereich auftretenden Linien, die auf eine fortwährende seitliche Schlafposition zurückzuführen sind (daher ihr Name). Sie können mit Botox nicht erfolgreich behandelt werden, lassen sich aber gut mit Hyaluron unterspritzen.

2

Liquid Lifting mit Hyaluron

Mit zunehmenden Alter sinkt der Gehalt an Hyaluron in der Haut. Der Rückgang an Hyaluron fördert die Erschlaffung des Gewebes. Zentrale Teile des Gesichts wie die Wangen stützen jetzt nicht mehr den vitalen Ausdruck aus jungen Jahren, sondern erzeugen einen Eindruck herabhängender Gesichtspartien. Früher ging man zum Schönheitschirurgen, um sich liften zu lassen. Heute kann die Unterspritzung mit Hyaluron (z.B. mit Juvèderm, Aliaxin, HArmonyCa) natürliches Hyaluron ersetzen. Spezielle Techniken, bei denen Hyaluronfiller an genau bestimmten Punkten injiziert werden, können sogar bestimmte Physiognomien unterstützen (z.B. fröhlicher, männlicher, weiblicher...).

3

Hautfeuchtigkeit erhöhen

Eine neuere Entwicklung bei Hyaluronfillern, erst wenige Jahre alt, stellt weder auf das Glätten von Falten noch auf das Konturieren von Gesichtspartien ab, sondern auf die bessere Durchfeuchtung der Haut. Zum Zweck der Hydratisierung werden dabei spezielle, sehr dünnflüssige Hyaluronfiller (auch "Hyaluron Booster" oder "Skinbooster" genannt z.B. Faltenbehandlung mit Juvèderm VoliteRESTYLANE Skinbooster, PROFHILO) rasterförmig in die Haut gespritzt. In der Haut binden die injuzierten Hyaluron-Tröpfchen Wasser aus dem umliegenden Gewebe und erhöhen so den Grad an Feuchtigkeit. Auch dieser Effekt hält mehrere Monate, und eignet sich insbesondere für Gesicht, Hals und Dekolletè und Hände.

Was sollten Sie nach der Behandlung beachten?

Während den ersten sechs Stunden nach der Behandlung sollten die behandelten Gesichtspartien nicht berührt und vor allem kein Druck mit den Händen auf die behandelten Areale ausgeübt werden.
Auch sollten in den folgenden zwölf Stunden kein Make-up oder sonstige Kosmetika auf die behandelten Partien aufgetragen werden. Nach ungefähr 24 Stunden können Sie gegebenenfalls Rötungen oder Hämatome mit einem leichten Make-up abdecken. Andere kosmetische Maßnahmen (z.B. Laserbehandlung, Peeling, Microdermabrasion) sollten zwei Wochen nach der Behandlung vermieden werden.
Nach der Behandlung sollten Sie Alkoholgenuss (drei bis vier Tage), Sauna oder Hammambesuche und eine UV-Bestrahlung durch Sonne oder Solarium (2 Wochen) vermeiden. Sport sollten sieben bis zehn Tage nach der Behandlung vermieden werden.
Übermäßiger Alkoholkonsum, Nikotin, Sonne und zu häufige Solarium-Besuche beeinflussen das Ergebnis negativ.

 

Wenn Sie eine ästhetisch perfekte und professionell durchgeführte Falten-Unterspritzung durchführen lassen möchten, kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie einen Termin in unserem AESTHETIK-HORMONY
Medical-Beauty & Healthbody-Med Institute in Baden-Baden

Rufen Sie uns an unter + 49 152 52 123 201 oder schreiben Sie uns eine Nachricht an kontakt@aesthetik-hormony.com

Frau mit frische und straffe Haut

Wir wollen Ihr Gesicht nicht verändern, wir wollen Ihr Gesicht verjüngen!

bottom of page